Investment

Zinsprognose Dr. Klein & Co. erwartet steigende Baufinanzierungszinsen

Michael Neumann, Dr. Klein & Co. AG

Leitzinserhöhungen wie jüngst von der US-Notenbank FED haben keine direkten Auswirkungen auf den Zins in der deutschen Baufinanzierung. Warum dieser nun dennoch steigen wird, erläutert ein aktueller Zinskommentar.


16.03.2017 um 12:10 Uhr
Drucken
Kommentare

Janet Yellen, Chefin der US-Notenbank FED, hat die Bandbreite für den Leitzins auf 0,75 bis 1,0 Prozent erhöht. Die europäische Zentralbank EZB hingegen verfolgt ihr Anleihekaufprogramm weiterhin unverändert und hat den Leitzins nicht angepasst. Er liegt weiterhin bei 0 Prozent.

Doch das wird nach Ansicht deutscher Marktteilnehmer wohl nicht so bleiben. In einem aktuellen Zinskommentar hat der Finanzdienstleister Dr. Klein & Co. auf den Aufwärtstrend bei Baufinanzierungen hingewiesen. „In den letzten zwei Wochen haben sich die Renditen der Pfandbriefe und der Staatsanleihen um rund 0,2 Prozentpunkte nach oben bewegt“, so Michael Neumann, Vorstand der Dr. Klein & Co. AG, fest. „Diese Steigerung wird sich auch zeitnah in den Baufinanzierungszinsen niederschlagen. Den Grund dafür sehen wir darin, dass die Marktteilnehmer mittelfristig eine Zinserhöhung in der EU erwarten.“

Der EZB-Leitzins hat normalerweise keinen unmittelbaren Einfluss auf die Baufinanzierungszinsen. Denn diese orientieren sich an der Tendenz langfristiger Geldanlagen wie Pfandbriefen und Staatsanleihen. In den meisten Fällen nimmt die Entwicklung der Baufinanzierungszinsen jedoch die des EZB-Leitzinses vorweg.

„Das Zinsniveau ist und bleibt weiterhin sehr attraktiv und historisch günstig“, resümiert Neumann. Die Dr. Klein & Co. AG prognostiziert als kurzfristigen Trend eine schwankende Seitwärtsentwicklung und als langfristigen Trend einen Anstieg des Zinsniveaus.

Diesen Artikel teilen

Newsletter

Newsletter
Die wichtigsten News in Ihrem Postfach
Kalender
Apr 13 2017 Retailer Meeting 20177. Jahrestreffen der Einzelhandelsspezialisten
Apr 26 2017 Temporäres Wohnen - Wohin entwickelt sich das Segment in Zukunft?
May 08 2017 Treffpunkt für Unternehmen und Kanzleianwälte5. Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft
May 09 2017 Die Plattform für Unternehmens- und Kanzleianwälte5. Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft
May 30 2017 2. Internationaler Gastroimmobilien- Kongress