Markt

Zahl der Wohn- und Pflegezentren auf 37 erhöht Bayernstift künftig unter dem Dach der Charleston Holding

Das Altenheim Brentanostift in Aschaffenburg von Bayernstift gehört zu den 13 übernommenen Wohn- und Pflegezentren in Bayern mit 1.067 Pflegeplätzen sowie einen ambulanten Pflegedienst.

Der Pflegeheimbetreiber Charleston übernahm im Juli 2017 die Gesellschafteranteile der Bayernstift GmbH von den bisherigen Gesellschaftern Sontowski & Partner und der Mauss-Gruppe. Mit der Übernahme erhöht Charleston die Zahl der Wohn- und Pflegezentren auf 37 mit insgesamt 2.816 Pflegeplätzen.


25.07.2017 um 09:58 Uhr
Drucken
Kommentare

Im Juli 2017 übernahm der Pflegeheimbetreiber Charleston die Gesellschafteranteile der Bayernstift GmbH von den bisherigen Gesellschaftern Sontowski & Partner und der Mauss-Gruppe. Bayernstift wurde 2002 gegründet und betreibt heute 13 Wohn- und Pflegezentren mit 1.067 Pflegeplätze sowie einen ambulanten Pflegedienst in Bayern. Dazu befinden sich derzeit weitere drei Einrichtungen im Bau. Mit Standorten in Aschaffenburg, Erlangen, Forchheim, Fürth, Haßfurt, Herzogenaurach, Nürnberg, Regensburg, Unterhaching und Würzburg gehört Bayernstift zu den namhaften Betreibern von Pflegeeinrichtungen im süddeutschen Raum. Insgesamt arbeiten gut 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Unternehmen.

Charleston Holding betreibt 24 Wohn- und Pflegezentren mit 1.749 Pflegeplätze, vier Tagespflegen und zwei ambulante Pflegedienste in Deutschland und wird von einem renommierten und erfahrenen Managementteam geführt. Insgesamt arbeiten rund 1.607 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 80 Auszubildende, bei Charleston.

Charleston Holding, Sontowski & Partner und die Mauss-Gruppe vereinbarten eine langfristige Kooperation in Bezug auf die Entwicklung von Senioren-Wohnzentren für BayernStift.

Mit der Übernahme erhöht Charleston die Zahl der Wohn- und Pflegezentren auf 37 mit insgesamt 2.816 Pflegeplätzen und baut seine Marktposition damit weiter aus. Das Unternehmen gehört heute zu den wachstumsstärksten Unternehmen der Pflegewirtschaft.

Diesen Artikel teilen

Newsletter

Newsletter
Die wichtigsten News in Ihrem Postfach
Kalender
Oct 04 2017 Building NetworksExpo Real
Nov 07 2017 24. Handelsblatt JahrestagungImmobilienwirtschaft 2017
Jan 29 2018 Deutscher Hotelkongress 2018
Feb 06 2018 18. EUROFORUM-JahrestagungDie Logistik-Immobilie