Aus dem Netz

Villa Godzilla Besuch bei den Architekten der Superreichen


13.03.2017 um 07:47 Uhr
Drucken
Kommentare

Vier Schwimmbecken, Casino, Nachtclub, Bowlingbahn, Nagelstudio: Das aktuell teuerste Haus wird 500 Millionen Dollar kosten. Das ist aber nicht nur Reichtumsprotzerei, es kann auch die Baukultur bereichern.

Newsletter

Newsletter
Die wichtigsten News in Ihrem Postfach
Kalender
May 08 2017 Treffpunkt für Unternehmen und Kanzleianwälte5. Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft
May 09 2017 Die Plattform für Unternehmens- und Kanzleianwälte5. Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft
May 17 2017 Union Investment und GTEC laden einInternational Proptech Innovation Award
May 30 2017 2. Internationaler Gastroimmobilien- Kongress
Jun 26 2017 6. Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2017