Menschen

Kintyre Marius Ohlsen ist Partner

Marius Ohlsen ist neuer Partner von Kintyre Investments.

Der Immobilienmanager Kintyre Investments hat Marius Ohlsen zum Partner ernannt. Der 31-Jährige soll unter anderem den Bereich Einkaufszentren auf die nächste Wachstumsstufe heben. Gleichzeitig hat Kintyre drei weitere Mitarbeiter befördert.


07.04.2017 um 14:43 Uhr
Drucken
Kommentare

Marius Ohlsen (31) ist neuer Partner von Kintyre Investments, einem Immobilienmanager mit Schwerpunkt auf Einzelhandels- und Büroimmobilien.

Gleichzeitig hat Kintyre drei weitere Mitarbeiter befördert. Ted Walle (47) wurde zum Head of Center Management, Laila Vieira (51) zum Director Asset Management und Michaela Reul (58) zum Executive Administrator ernannt.

Die Ernennungen sollen dem starken Wachstum von Kintyre Rechnung tragen. 2016 stiegen die Assets under Management um 22 Prozent auf etwa 700 Millionen Euro und 110 Immobilien an. Zugleich erhöhte sich die Gesamtzahl der Mitarbeiter im vergangenen Jahr in den Niederlassungen Frankfurt, Berlin, Hamburg und London von 21 auf 28.

 „Mit Marius Ohlsen als Partner sind wir bestens aufgestellt, um im Bereich Einkaufszentren die nächste Wachstumsstufe zu meistern“, sagte Adam Pearce. „Mit der Beförderung von Laila Vieira, Michaela Reul und Ted Walle stärken wir unsere Kundenorientierung“, so Managing Partner Adam Pearce.

Marius Ohlsen arbeitet seit 2015 bei Kintyre. Zuvor bekleidete er Positionen in den Bereichen Corporate Finance, Bewertung und Transaktionen im Shopping-Center-Segment. Mehrere Jahre lange betreute er für JLL in Frankfurt große Investoren, wie CPPIB, LaSalle IM, JP Morgan AM, Signature Capital, Union Investment und Tristan Capital. Marius Ohlsen studierte an der Universität Hamburg und der Fachhochschule Aachen und verfügt über einen Abschluss als Master of Science in European Property Development and Planning des University College London.

Laila Vieira ist in Norwegen geboren und kam 2014 zu Kintyre. Zuvor war sie Property Manager und Controller bei PalaisQuartier Asset Management, Frankfurt, ehemals MAB Development Deutschland. Davor hat sie zehn Jahre im Asset Management von ING REIM Deutschland gearbeitet. Sie verfügt darüber hinaus über Immobilienerfahrung in Norwegen und in Portugal.

Ted Walle kam Anfang 2016 zu Kintyre. In seiner bislang 16-jährigen Karriere war er unter anderem für Sonae Sierra Deutschland tätig und dabei für das Management der Shopping-Mall „Bikini Berlin“ zuständig. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren CREST, DTZ und Donaldsons. Ted Walle hat einen Abschluss in Shopping Center Management der European Business School und einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Michaela Reul, die neue Executive Administratorin von Kintyre, arbeitet bereits seit mehr als fünf Jahren im Kintyre-Büro in Frankfurt und verfügt über umfangreiche Erfahrung in Finanzen, Verwaltung und Buchhaltung. Unter anderem war Michael Reul zuvor drei Jahre bei der Bank of Scotland, Frankfurt.

Diesen Artikel teilen

Newsletter

Newsletter
Die wichtigsten News in Ihrem Postfach
Kalender
May 30 2017 2. Internationaler Gastroimmobilien- Kongress
May 30 2017 Provada 2017
Jun 15 2017 Intelligent und innovativ wachsen!Immobilien-Dialog Hannover
Jun 26 2017 6. Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2017
Jun 26 2017 Creatin New In-Store RealitiesExploring Retail