Investment

Infografik So viel Wohnfläche kriegt man für eine Million Dollar

Größe einer Immobilie in bevorzugter Wohnlage zum Preis von eine Million US-Dollar.

Die Mieten steigen, die Häuserpreise auch und weil das Geld billig ist, setzen immer mehr Investoren auf Immobilien. Doch wie viel kriegt man, wenn man eine Million US-Dollar (etwa 951.700 Euro) auf der hohen Kante hat und das richtige Eigentum sucht?


03.03.2017 um 12:01 Uhr
Drucken
Kommentare

Daten von Knight Frank geben Aufschluss, wo der geneigte Käufer investieren sollte. Denn in Monaco kommt man in bevorzugter Wohnlage mit einer Million nur auf die Größe eines WG-Zimmers, wie die Grafik von Statista zeigt. Auch in Hong Kong, New York und London werden für diesen Preis eher Mini-Appartements angeboten. Vergleichsweise viel Platz bietet hingegen eine Investition in Kapstadt: Für eine Million US-Dollar bekommt man hier 209 Quadratmeter.


Größe einer Immobilie in bevorzugter Wohnlage zum Preis von eine Million US-Dollar.

Diesen Artikel teilen

Newsletter

Newsletter
Die wichtigsten News in Ihrem Postfach
Kalender
Apr 13 2017 Retailer Meeting 20177. Jahrestreffen der Einzelhandelsspezialisten
Apr 26 2017 Temporäres Wohnen - Wohin entwickelt sich das Segment in Zukunft?
May 08 2017 Treffpunkt für Unternehmen und Kanzleianwälte5. Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft
May 09 2017 Die Plattform für Unternehmens- und Kanzleianwälte5. Juristischer Jahresgipfel für die Immobilienwirtschaft
May 30 2017 2. Internationaler Gastroimmobilien- Kongress